Die Auersmacher Maibaum-Macher

Die Auersmacher Maibaum-Macher: Monatelang dauerten die Vorarbeiten, mehr als 100 Arbeitsstunden wurden von allen geleistet bis der erste Auersmacher Maibaum aufgestellt war: Die vier Auersmacher Jochen Brandstetter, Thomas und Frank Dincher sowie Dirk Hanke setzten Ende April auf dem Marktplatz den 18 Meter langen Fichtenstamm mit 24 Vereinswappen. Nachdem sie im November die Fichte geschlagen hatten, organisierten die vier Männer deren Abtransport. Danach musste der Nadelbaum geschält, abgehobelt, abgeschliffen und lasiert werden.
Tel. (0 13 79) 37 02 60 03

Die Auersmacher Maibaum-Macher

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.