Edelinde Bodi-Ihl

Edelinde Bodi-Ihl: Edelinde Bodi-Ihl hat einer aus Syrien geflüchteten Familie geholfen, in ihrer neuen Heimat leichter Fuß zu fassen. Im Februar 2016 nahmen sie und ihr Ehemann Dieter Ihl zunächst den Syrer Zeido in ihrem Haus in Saarbrücken-Fechingen auf. Die heute 71-Jährige füllte für den Familienvater sämtliche Formulare aus, kommunizierte mit Ämtern und half ihm beim Erlernen der deutschen Sprache. Nach 15 Monaten gelangten Zeidos Frau und Kinder ins Saarland und die fünfköpfige Familie wohnte zeitweise im Haus des Ehepaars Ihl.
Tel. (0 13 79) 37 02 60 04

Edelinde Bodi-Ihl

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.